Wir haben unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzrichtlinie aktualisiert. Bitte beachten Sie, dass wir auf unserer Website Cookies verwenden, um Ihnen ein optimales Erlebnis zu bieten

Datenschutz

Zuletzt geändert: 20. Dezember 2019

Willkommen zur Datenschutzrichtlinie von GameHouse, die beschreibt, wie GameHouse, die Spielesparte von RealNetworks, Inc., personenbezogene Daten sammelt und verwendet, wenn Sie Produkte, Dienste und Webseiten von GameHouse nutzen.

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN SAMMELN WIR?

Wir sammeln Daten, die notwendig sind, um effektiv zu arbeiten, die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen und zu verbessern, Betrug zu verhindern, mit Ihnen zu kommunizieren und einen effektiven Kundensupport zu bieten. Zu diesen Daten können gehören:

  • Kontaktdaten wie z. B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer;
  • Rechnungsdaten, wie z. B. Ihre Kreditkartennummer, wenn Sie einen Kauf tätigen;
  • Demografische Daten, wie z. B. Ihr Geschlecht oder Ihre Sprachpräferenz;
  • Nutzungsdaten, wie z. B. Informationen zu Ihrer Interaktion mit einem Spiel, einschließlich Ihrer Spieler-ID, des Spielverlaufs, der Käufe und Aktivitäten auf unseren Websites, wie die besuchten Seiten, den Browsertyp, den Zeitpunkt und das Datum des Besuchs der Website, das Thema der Werbung, auf die Sie während Ihrer Besuche geklickt oder über die Sie gescrollt haben; und
  • Geräteinformationen, z. B. Ihre eindeutige Geräte-ID (beständig/nicht beständig), Hardware, Software, Plattform und Internetprotokoll (IP)-Adresse.

Während die meisten dieser Daten direkt von Ihnen stammen, wie z. B. Informationen, die Sie bei der Anmeldung für den Dienst bereitstellen oder Informationen, die wir automatisch sammeln, wenn Sie unsere Spiele spielen, erhalten wir manchmal Informationen von Dritten und verbundenen Unternehmen, wie z. B.:

  • Partner, mit denen wir Co-Branding-Dienste anbieten oder gemeinsame Marketingaktivitäten durchführen;
  • Werbetreibende, über Ihre Erfahrungen oder Interaktionen mit deren Angeboten;
  • Dienstanbieter, die uns dabei helfen, den Standort Ihres Geräts anhand der IP-Adresse zu bestimmen, um bestimmte Produkte an Ihren Standort anzupassen; und
  • Social-Networking-Sites (?SNS?) (wie Facebook und Twitter) und ähnliche Dienste von Drittanbietern, die Benutzerdaten für andere zur Verfügung stellen;

Wenn Sie ein GameHouse-Produkt oder einen -Dienst über eine SNS verwenden, ermöglichen Sie uns den Zugriff auf bestimmte Daten, die Sie diesem SNS bereitgestellt haben. Zu diesen Daten können Ihre Benutzer-ID, Ihr Vor- und Nachname, Ihr Profilbild, Ihre E-Mail-Adresse und Nutzungsdaten für dieses Produkt oder diesen Dienst gehören. Durch den Zugriff auf ein GameHouse-Produkt oder -Dienst über eine SNS ermächtigen Sie uns, die Daten zu erfassen, zu speichern und zu verwenden, mit denen Sie sich einverstanden erklärt haben, dass die SNS diese mit GameHouse teilt. Unsere Erfassung, Speicherung und Verwendung Ihrer Daten unterliegt dieser Datenschutzrichtlinie. Wir können auf Kommentare zugreifen, die Sie der Öffentlichkeit über eine SNS mitteilen, und solches Material gemäß den Bestimmungen und Richtlinien dieser SNS verwenden. Wenn Sie nicht möchten, dass wir über einen solchen Zugriff verfügen, passen Sie Ihre SNS-Datenschutzeinstellungen so an, dass die entsprechenden Daten nicht mit der Öffentlichkeit geteilt werden.

Wir schützen die von Ihnen und Dritten erhaltenen Daten gemäß den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken sowie gemäß den zusätzlichen Einschränkungen, die durch die Datenquelle auferlegt werden. Wenn Sie aufgefordert werden, personenbezogene Daten anzugeben, können Sie dies auch ablehnen. Wenn Sie jedoch keine Daten angeben, die für die Bereitstellung eines Produkts oder eines Dienstes erforderlich sind, können Sie dieses Produkt oder diesen Dienst möglicherweise nicht nutzen.

Wir sammeln weder absichtlich noch wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren und unsere Dienste sind nicht auf Kinder ausgerichtet.

WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN

Wir verwenden Daten, um unseren Betrieb zu ermöglichen und unsere Produkte und Dienste bereitzustellen, dazu zählen:

  • die Überprüfung der Zugriffsrechte auf Premium-Inhalte oder andere zugangsbeschränkte Dienste und Software;
  • die Bereitstellung von personalisierten Inhaltsempfehlungen, Anpassung der Sprache und des Standorts und/oder personalisierter Hilfe und Anweisungen;
  • die Feststellung, ob Ihr Gerät die Mindestsystemanforderungen zur Nutzung unserer Produkte erfüllt, und Bereitstellung von Informationen zur Kompatibilität und Interoperabilität;
  • die Lieferung und die Abrechnung unserer Produkte und Dienste an Sie;
  • das automatische Aktualisierung der heruntergeladenen Produkte;
  • die Bereitstellung von interessenbezogener Werbung, einschließlich Werbung von unseren Werbepartnern;
  • die Entwicklung von aggregierten Statistiken, mit deren Hilfe wir besser verstehen, wie unsere Produkte und Dienste genutzt werden und wie wir sie vermarkten können;
  • die Verbesserung unserer Produkte und Dienste, einschließlich die Behebung von Problemen oder die Verbesserung der Leistung von Funktionen oder Inhaltsempfehlungen;
  • die Nachverfolgung der Nutzung von Inhalten zum Zweck der Zahlung von Lizenzgebühren und Lizenzgebühren an Drittanbieter wie z. B. Spielehersteller; und
  • die Kommunikation mit Ihnen, z. B. Ihnen Nachrichten bezüglich Ihres Kontos und Kundenserviceproblemen zu senden; Sie zur Teilnahme an Umfragen aufzufordern; und die Bereitstellung von Nachrichten, Updates, gezielter Werbung, Aktionen und Sonderangeboten.

WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN SCHÜTZEN

Wir sind bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir verwenden die folgenden Kontrollen, um diesen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu ermöglichen:

  • sichere Verbindungen mithilfe von SSL, um Daten zu schützen, die von Ihrem Webbrowser an unsere Server übertragen werden;
  • keine interne Speicherung von Bank- oder Kreditkarteninformationen: Diese Daten werden von kommerziellen Zahlungsdiensten wie Zuora oder den App-Stores von Apple oder Google verarbeitet.
  • Sicherheitskontrollen zur Beschränkung des Zugriffs auf Datenbanken mit personenbezogenen Daten;
  • eingeschränkter Zugriff von Mitarbeitern auf Datenbanken mit personenbezogenen Daten und Vertraulichkeitsanforderungen, die Mitarbeitern mit Zugangsberechtigungen auferlegt werden; und
  • Subunternehmer, die vertraglich, technisch und organisatorisch verpflichtet sind, unsere Datenschutzrichtlinie oder gleichwertige Datenschutzstandards einzuhalten.

WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUF?

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke erforderlich ist, beispielsweise zur Bereitstellung der Dienste und zur Erfüllung der von Ihnen angeforderten Transaktionen, oder für andere wesentliche Zwecke, wie die Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, die Beilegung von Streitigkeiten und die Durchsetzung unserer Vereinbarungen, nach denen die Daten gelöscht oder anonymisiert werden. Ihre personenbezogenen Daten werden auch dann gelöscht, wenn Sie diese Daten aus unseren Produkten und Diensten löschen. Bestimmte aggregierte Daten, die aus diesen Daten stammen, können jedoch für eingeschränkte Zwecke wie Produktverbesserungen gespeichert werden.

VERWENDUNG VON COOKIES

Bitte lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie für weitere Informationen darüber, wie GameHouse und unsere Geschäftspartner Cookies und ähnliche Technologien verwenden.

WANN UND WIE WIR PERSONENBEZOGENE DATEN AN DRITTE WEITERGEBEN

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergeben, außer wenn dies für die in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Zwecke erforderlich ist. Um unsere Dienste effektiv zu betreiben und ein optimales Kundenerlebnis zu bieten, geben wir personenbezogene Daten an die folgenden Partner weiter.

Dienstleister:

Wir können relevante Daten über unsere Kunden an unsere Dienstleister weitergeben, damit diese spezifische Diensten für GameHouse anbieten können. Beispielsweise gibt GameHouse personenbezogene Daten für Abrechnungszwecke an Drittanbieter weiter und verarbeitet einige Ihrer personenbezogenen Daten mithilfe von Drittanbietern von Rechenzentrumsdiensten wie AWS. GameHouse-Dienstleister sind verpflichtet, alle personenbezogenen Daten, die sie verarbeiten, vertraulich zu behandeln.

Analytics-Anbieter:

Wir greifen auch auf Analytics-Dienste von Drittanbietern wie Google Analytics und AppsFlyer zurück, um aggregierte Statistiken über die Effektivität unserer Spiele und Websites zu erstellen. Die Analytics-Anbieter setzen oder lesen ihre eigenen Cookies oder andere Kennungen auf Ihrem Gerät und übertragen Ereignisse, durch die sie Informationen über Ihre Nutzung unserer Websites und der Websites anderer Unternehmen sammeln können.

Erfahren Sie mehr über unsere Analytics-Anbieter:

Werbetreibende:

Wir erhalten Dienste von Drittwerbeunternehmen, um sicherzustellen, dass die Werbung für Waren und Dienstleistungen, die Sie sehen, für Sie interessanter ist. Zu diesen Diensten gehören derzeit die Google-Werbeplattformen Admob, DoubleClick und AdSense sowie Werbeplattformen von Unity und Facebook. Die Werbeunternehmen, mit denen wir arbeiten, verwenden in der Regel Cookies und/oder Webbeacons von Drittanbietern, um eine einmalige ID-Nummer in Verbindung mit Informationen wie Click-Stream-Informationen, Browsertyp, Uhrzeit, Datum und Thema der Werbung, die auf dieser oder anderen Websites während ihrer Besuche angeklickt oder gescrollt wird, zu sammeln. Bitte lesen Sie den Abschnitt Verwendung von Cookies, um zu verstehen, wie wir Cookies verwenden und wie Sie die Cookie-Einstellungen ändern können.

Auf mobilen Geräten sammeln und verwenden diese Werbeunternehmen manchmal Werbe-IDs, die von mobilen Betriebssystemen wie AAID und/oder IDFA bereitgestellt werden. Diese Werbe-IDs können über die Einstellungen Ihres mobilen Betriebssystems gesteuert oder zurückgesetzt werden. Die Einstellungen sind je nach Gerät unterschiedlich, aber die Einstellungen für Werbung können Sie in der Regel in den Einstellungen Ihres Geräts unter ?Datenschutz? oder ?Anzeigen? finden.

Wenn Sie auf GameHouse-Websites nach bestimmten Inhalten suchen, werden die Suchbegriffe möglicherweise in die ?Suchzeichenfolge? eingebettet, die im URL-Anzeigefenster Ihres Webbrowsers angezeigt wird. Bestimmte Werbedienste oder Drittanbieter von Inhalten können diese Suchzeichenfolgen mit Cookies verknüpfen, die sie auf unseren Seiten setzen oder abrufen.

Um mehr über gezielte Werbung von Drittanbietern zu erfahren, können Sie entweder die Network Advertising Initiative (NAI) oder die Digital Advertising Alliance (DAA) besuchen. Jede von denen bietet eine einfache Möglichkeit, das Anzeigen-Targeting von teilnehmenden Unternehmen zu deaktivieren. Europäische Benutzer können die European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA) besuchen und die Benutzer in Kanada haben die Möglichkeit zum Zugriff auf Ad Choices: Digital Advertising Alliance of Canada (DAAC) / Choix de Pub: l'Alliance de la publicité numérique du Canada (DAAC).

Externe Partner

In einigen Fällen kann es für den Zugriff auf bestimmte Produkte und Dienstleistungen erforderlich sein, personenbezogene Daten an Dritte weiterzugeben. In solchen Fällen wird dies während des Registrierungsprozesses, in den Nutzungsbedingungen, im Rahmen des Distributionsprozesses oder auf ähnliche Weise angegeben. Die Verwendung dieser Informationen durch Dritte unterliegt den Datenschutzbestimmungen dieser Partei. Bitte besuchen Sie die Datenschutzrichtlinie dieser Drittanbieter, um sicherzustellen, dass Sie verstehen, wie sie die personenbezogenen Daten verwenden, die Sie ihnen zur Verfügung stellen. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben möchten, sollten Sie sich nicht für das betreffende Produkt oder den betreffenden Dienst registrieren. Zusätzlich müssen wir möglicherweise bestimmten Inhaltsanbietern und Rechteinhabern bestimmte Zugriffs- und Nutzungsinformationen als Bedingung für die Lizenzierung und Lizenzgebühren für Inhalte zur Verfügung stellen. Darüber hinaus können GameHouse-Websites Links zu Websites oder Diensten Dritter enthalten. Bestimmte GameHouse-Produkte und -Dienste enthalten möglicherweise Plug-Ins von Drittanbietern, z. B. die Schaltfläche ?Teilen? für Facebook oder Twitter. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Websites, Dienste oder Plug-Ins von Drittanbietern.

Recht und Compliance

Weitergaben

Wir können Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit einem Verkauf, einer Fusion, Übertragung, einem Austausch oder einer anderen Verfügung (über Vermögenswerte, Aktien oder anderweitig) des gesamten Geschäfts von RealNetworks und/oder ihrer Tochtergesellschaften oder eines Teils davon übertragen.

GameHouse kann Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder, wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass eine solche Maßnahme erforderlich ist, um: (a) gesetzliche Bestimmungen zu erfüllen; (b) die Anordnung einer zuständigen Justizbehörde in einer Rechtsordnung zu erfüllen; (c) sich an den rechtlichen Ablauf von GameHouse oder RealNetworks halten; (d) die Rechte oder das Eigentum von RealNetworks zu schützen und zu verteidigen; oder (e) in dringenden Fällen zu handeln, um die persönliche Sicherheit der Benutzer von GameHouse-Produkten und -Diensten oder der Öffentlichkeit insgesamt zu schützen.

SO VERWALTEN SIE DIE E-MAIL-KOMMUNIKATION VON GAMEHOUSE

Wir senden Ihnen Marketing-E-Mails nur in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen. Sie können Ihre Kommunikationseinstellungen jederzeit ändern, indem Sie entweder: (a) die Deaktivierungsoption (?opt out option?) in einer von Ihnen empfangenen Marketingnachricht auswählen oder (b) ein Online-Konto bei GameHouse erstellen und Ihre Kontoeinstellungen ändern, um festzulegen, ob Sie Marketingnachrichten erhalten möchten oder nicht. Möglicherweise senden wir Ihnen bestimmte wichtige (nicht zu Werbezwecken bestimmte) E-Mail-Nachrichten zu zuvor von Ihnen gekauften Produkten oder Diensten oder informieren Sie über wichtige technische Serviceprobleme in Bezug auf ein Produkt oder einen Dienst von GameHouse, auch wenn Sie sich von den Marketingnachrichten von uns abgemeldet haben.

SO GREIFEN SIE AUF IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ZU UND AKTUALISIEREN SIE

Wir bemühen uns, Ihnen Autonomie über Ihre personenbezogenen Daten zu geben. Melden Sie sich bei GameHouse.com, Zylom.com oder Ihrer GameHouse Original Stories-App in Ihrem Konto an und gehen Sie zu den Einstellungen, um auf Ihre Kontodaten zuzugreifen, Ihre Einstellungen zu aktualisieren oder Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen auch ändern, indem Sie auf Cookie-Richtlinie klicken.

Bitte beachten Sie auch den Abschnitt ?Kontaktieren Sie uns bei Fragen zum Datenschutz? für weitere Möglichkeiten der Kontaktaufnahme mit uns.

ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Wir überarbeiten diese Datenschutzrichtlinie so wie es notwendig ist, um sie mit den Produkten, Diensten und Websites von GameHouse auf dem neuesten Stand zu halten. Wenn wir dies tun, aktualisieren wir das Datum oben in dieser Richtlinie. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig auf aktuelle Informationen in Bezug auf unsere Datenschutzpraktiken zu überprüfen.

WEITERGABE VON DATEN AN ANDERE LÄNDER

Wir verarbeiten Informationen über unsere Nutzer auf Servern in mehreren Ländern. Wir können die Verarbeitung auch an Unterauftragnehmer übertragen oder Ihre Daten an Dritte weitergeben, die sich in einem anderen Land als Ihr Heimatland befinden. Daten, die innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz erhoben werden, können zum Beispiel in ein Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz übertragen und dort verarbeitet werden. Wenn wir personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und den Anforderungen des anwendbaren Rechts.

EU-US- UND SCHWEIZ-US- DATENSCHUTZSCHILD

Wir halten uns an den EU-US- Datenschutzschild-Rahmen und den Schweiz-US- Datenschutzschild-Rahmen, wie vom US-Handelsministerium in Bezug auf die Erhebung, Verwendung und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten aus der Europäischen Union und der Schweiz festgelegt, und haben bestätigt, dass wir uns an die Datenschutzschild-Grundsätze halten. Im Falle eines Konflikts zwischen den Grundprinzipien dieser Datenschutzrichtlinie und denen des Datenschutzschilds gelten letztere.

In manchen Fällen können wir haftbar bleiben, wenn Dritte in unserem Namen personenbezogene Daten in einer Weise verarbeiten, die den Datenschutzschild-Grundsätzen widerspricht. Näheres zu unserem Datenschutzschild-Programm und über unsere Zertifizierung erfahren Sie unter www.privacyshield.gov.

Wenn Sie eine Frage oder Beschwerde in Bezug auf unsere Teilnahme am Datenschutzschild haben, wenden Sie sich bitte an uns über unser Webformular. Bei Beschwerden im Zusammenhang mit den Datenschutzschild-Rahmen, die nicht direkt mit uns gelöst werden können, können Sie eine Beschwerde durch Kontaktaufnahme mit dem International Centre for Dispute Resolution, der internationalen Abteilung der American Arbitration Association, einreichen. Wie in den Datenschutzschild-Grundsätzen näher erläutert, besteht ein bindendes Schiedsverfahren dann, wenn verbleibende Beschwerden gelöst werden müssen, die nicht auf andere Weise gelöst wurden. Wir unterliegen den Untersuchungs- und Durchsetzungsbefugnissen der U.S. Federal Trade Commission.

Rechte nach dem kalifornischen Gesetz zum Schutz der Privatsphäre

Das California Consumer Protection Act (CCPA, kalifornisches Datenschutzgesetz von Verbrauchern) bietet den Einwohnern Kaliforniens bestimmte Rechte in Bezug auf ihre Daten. Diese Rechte umfassen das Recht, die Kategorien der von uns gesammelten personenbezogenen Daten, die Quellen dieser Daten, die Art und Weise, wie wir die Daten verwenden, die Dritten, mit denen wir diese Daten teilen, sowie das Recht, diese Daten zu löschen. In der folgenden Tabelle finden Sie eine Zusammenfassung unserer Methoden zur Datenerhebung, -nutzung und -freigabe nach Datenkategorien in den letzten 12 Monaten. Bitte beachten Sie, dass diese Informationen die in den obigen Abschnitten gemachten Angaben ergänzen.

Die Einwohner Kaliforniens haben außerdem das Recht, nicht diskriminiert zu werden, wenn sie sich entscheiden, eines der oben genannten Rechte auszuüben.

Bitte lesen Sie den Abschnitt ?So greifen Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zu und aktualisieren sie?, um auf Ihre Daten zuzugreifen.

Kategorie und Quelle der personenbezogenen Daten Wie wir sie verwenden Wann und wie wir sie an Dritte weitergeben
Kennungen.

Wir erfassen diese Kategorie hauptsächlich von Ihnen, wenn Sie sich für die Dienste registrieren oder mit unserem Dienst interagieren. Wir können auch bestimmte Kennungen von Dritten erhalten, beispielsweise von Websites sozialer Netzwerke.

Zu den Daten in dieser Kategorie gehören Name, E-Mail-Adresse, Internetprotokoll-Adresse oder Postanschrift.
Um Sie zu kontaktieren, die Nutzung unserer Dienste zu ermöglichen und zu verstehen, wie Sie mit unseren Produkten und Diensten interagieren. Dienstleister ? zum Durchführen von Support-Diensten wie Kreditkartenverarbeitung, Datenverarbeitung und sichere Datenspeicherung.
Personenbezogene Daten gemäß Abschnitt 1798.80 des Zivilgesetzbuchs von Kalifornien.

Beispielsweise fallen solche Daten in diese Kategorie, die mit einer Person verknüpft sind oder mit ihr verknüpft werden können.

Wir sammeln diese Kategorie von unseren Nutzern und Drittpartnern.
Um die Nutzung unserer Dienste zu ermöglichen und das Benutzererlebnis zu verbessern. Dienstleister ? zum Durchführen von Support-Diensten.

Analytics-Anbieter ? zum besseren Verstehen Ihrer Nutzung der Dienste.

Dritte ? zum Bereitstellen von zusätzlichen Produkten und Diensten, die unseren Produkten hinzugefügt werden können.
Kommerzielle Daten.

Wir erfassen diese Kategorie von Ihnen, wenn Sie einen Kauf durchführen.
Beispielsweise fallen solche Daten in diese Kategorie wie Kreditkarteninformationen, Daten über gekaufte, erhaltene oder in Betracht gezogene Produkte oder Dienste oder andere Kauf- oder Verbrauchsdaten.
Um Ihnen den Zugang zum Dienst zu ermöglichen. Dienstleister ? zum Verarbeiten von Zahlungen.

Analytics-Anbieter ? zum besseren Verstehen Ihrer Nutzung der Dienste.
Internet oder Daten von anderen elektronischen Netzwerkaktivitäten.

Wir erfassen diese Kategorie automatisch, wenn Sie mit unserer Website und anderen Spielen und Diensten interagieren.

Beispielsweise fallen solche Daten in diese Kategorie wie Browsertyp, Uhrzeit und Datum des Besuchs unserer Website oder andere Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Interaktion mit unserer Website oder Anwendung.
Um die Nutzung unserer Produkte und Dienste zu ermöglichen und zu verstehen, wie unsere Nutzer mit den Produkten und Diensten interagieren. Dienstleister ? zum Durchführen von Support-Diensten.

Analytics-Anbieter ? zum besseren Verstehen Ihrer Nutzung der Dienste.
Standortdaten.

Wir sammeln diese Kategorie von unseren Nutzern, wenn Sie mit unseren Produkten und Diensten interagieren.

Wir können diese Informationen auch von unseren Dienstleistern erhalten, wenn wir Ihren Standort validieren.

Beispielsweise fallen solche Daten in diese Kategorie wie der physische Standort.
Um lokalisierte Produkte und Dienste anzubieten. Dienstleister und Analytics-Partner.
Schlussfolgerungen.

Wir erstellen diese intern aus unseren Benutzerinteraktionen.
Beispielsweise fallen solche Daten in diese Kategorie wie Schlussfolgerungen aus gesammelten personenbezogenen Daten oder aus der Interaktion mit unseren Produkten und / oder unserer Website.
Um Ihnen Dienste zu bieten und Ihr Benutzererlebnis zu steigern. Dienstleister ? nur zum Durchführen von sicherer Datenverarbeitung und Datenspeicherung.

Bestimmte Werbetreibende können mithilfe von Cookies und anderen Tracking-Techniken eigene Profile erstellen, wenn sie Anzeigen in unseren Produkten und Diensten schalten.

Wir bieten derzeit keine personalisierte Werbung in Kalifornien an und ?verkaufen? daher auch keine personenbezogenen Daten von Einwohnern Kaliforniens an Dritte, wie von der CCPA definiert.

EU-DATENSCHUTZRECHTE

Wir erfassen und verarbeiten personenbezogene Daten über Sie mit Ihrer Zustimmung und/oder, sofern es notwendig ist, um die von Ihnen genutzten Produkte und Dienste bereitzustellen, unser Unternehmen zu betreiben, unsere vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, die Sicherheit unserer Systeme und unserer Kunden zu schützen oder andere berechtigten Interessen zu erfüllen.

Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten über Sie von den Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union geregelt wird, haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf diese Daten:

  • Sie können den Zugriff auf personenbezogene Daten sowie deren Berichtigung und Löschung verlangen;
  • wenn die automatisierte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einem Vertrag mit Ihnen oder Ihrer Zustimmung beruht, haben Sie bestimmte Rechte an der Datenübertragbarkeit;
  • wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Ihrer Zustimmung beruht, haben Sie das Recht, die Zustimmung jederzeit zu widerrufen (ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung zu beeinträchtigen, die vor dem Widerruf stattfand); und
  • Sie haben ein Recht darauf, die Verarbeitung personenbezogener Daten unter bestimmten Umständen abzulehnen oder eine Einschränkung zu erhalten.

Diese Rechte kann man durch Verwendung der oben in Abschnitt ?SO GREIFEN SIE AUF IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ZU UND AKTUALISIEREN SIE? beschriebenen Bedienelemente oder durch Kontaktaufnahme mit uns, wie unten beschrieben, ausüben. Wenn wir Daten im Auftrag einer anderen Partei verarbeiten, die der ?Datenverantwortliche? ist, sollten Sie Ihre Anfrage an diese Partei richten. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen, wir empfehlen Ihnen jedoch, bei Fragen oder Bedenken uns zuerst zu kontaktieren.

KONTAKTIEREN SIE UNS BEI FRAGEN ZUM DATENSCHUTZ

Wenn Sie eine Frage zu dieser Datenschutzrichtlinie, den Datenschutzaspekten unserer Produkte und Dienste, den Daten, die GameHouse über Sie gespeichert hat, haben oder eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über unser Webformular oder unter der unten angegebenen Adresse.

Privacy Policy Group
Games Division
RealNetworks, Inc.
P.O. Box 91123
Seattle, WA 98111-9233, USA

Oder senden Sie uns eine E-Mail:

Für die Zylom-Website: security@zylom.com
Für die GameHouse-Websites: security@gamehouse.com
Für die Spiele auf Mobilgeräten: mobilesupport@gamehouse.com

Oder klicken Sie hier.